Regelungen vom 11.01. bis zum 29.01.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

erst einmal möchte ich Ihnen allen im Namen der ganzen Schulfamilie ein gesundes neues Jahr wünschen! Die neuen Herausforderungen lassen ja leider nicht lange auf sich warten. Gerade sind die neuen offiziellen Regelungen zum Schulbetrieb vom 11.01. bis zum 29.01.2021 bei den Schulleitungen eingetroffen. Ich habe das Elternanschreiben des Kultusministers hier angehängt, fasse aber hier schon das Wichtigste für Sie in Kürze zusammen:

  • Vom 11.01. bis zum 29.01.2021 findet kein Präsenzunterricht in der Schule statt. Die SchülerInnen werden in dieser Zeit von ihren Lehrkräften wieder mit Material versorgt. Der Rücklauf erfolgt über die Kisten am Haupteingang. Nähere Informationen erhält jede Klasse von der jeweiligen Lehrerin.
  • Für die Zeit des Distanzunterrichtes wird eine Notbetreuung Sie umfasst täglich den stundenplanmäßigen Zeitraum (hätte Ihr Kind beispielsweise bis 11:15 Uhr Unterricht, so endet die Notbetreuung an diesem Tag in der Schule auch um 11:15 Uhr). Eine weitere Betreuung im Hort sprechen Sie bitte direkt mit der Leitung dort ab. Die Berechtigung zur Teilnahme an der schulischen Notbetreuung ist ähnlich geregelt wie vor den Weihnachtsferien. Ich habe Ihnen das offizielle Merkblatt ebenfalls  angehängt.
  • Das Kultusministerium hat die Faschingsferien komplett gestrichen. Vom 15.02. bis zum 19.02.2021 findet also (hoffentlich wieder normaler) Unterricht statt.
  • Die Zwischenzeugnisse werden um drei Wochen auf den 5.03.2021 verschoben, die Übertrittszeugnisse für die Viertklässler um eine Woche auf den 10.05.2021.

WICHTIG: Bitte füllen Sie die  Abfrage zur Notbetreuung unbedingt zeitnah aus, damit wir uns in der Schule entsprechend vorbereiten können! Wenn das über ESIS nicht klappt, reicht auch eine kurze Mail an schulleitung@grundschule-reichenschwand.de .

In der nächsten Woche erfolgt dann eine neue Abfrage.

Sobald es wieder Neuerungen jedweder Art gibt, werde ich Sie umgehend informieren.

Herzliche Grüße und Danke für Ihre Mithilfe

J. Kuhr, R.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Regelungen vom 11.01. bis zum 29.01.2021

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Namen der ganzen Schulfamilie wünsche ich euch/ Ihnen Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr. Hoffentlich wird 2021 nicht ganz so turbulent!

 

 

 

 

 

 

 

Danke für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis in dieser für alle schwierigen Zeit!

Die 3. Klasse hat trotz der erschwerten Bedingungen noch ein Krippenspiel aufgenommen, das Sie hier anschauen können.

Herzliche Grüße und auf ein gesundes Wiedersehen

J. Kuhr, R.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Schulschließung am 16.12.20 / Notbetreuung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

gestern wurden deutschlandweit verschärfte Coronamaßnahmen beschlossen.

Das bedeutet konkret für den Schulbetrieb bei uns:

  • Die Schule wird für alle Klassen ab Mittwoch, 16.12.2020, geschlossen.
  • Die Kinder werden für die Zeit von Mittwoch bis Freitag (16. bis 18.12.2020) mit ausreichendem Material für das Lernen daheim versorgt.
  • Die Schule bietet eine Notbetreuung für die Kinder an, die nicht zuhause betreut werden können. Bitte schicken Sie Ihr Kind nur dann in die Notbetreuung, wenn es wirklich nicht anders geht. Ansonsten hat die Maßnahme der Schulschließung nur einen geringen bis gar keinen Effekt.
  • Die Voraussetzungen für die Notbetreuung werden wahrscheinlich die gleichen sein, die ich Ihnen für den Montag und Dienstag nächster Woche bereits geschickt habe. Sie können diese HIER einsehen.
  • Die Dauer der Notbetreuung richtet sich an allen Tagen nach dem Stundenplan. Der Hort wird aller Voraussicht nach von Mittwoch bis Freitag ebenfalls eine Notbetreuung anbieten. Am Montag und Dienstag nächster Woche ist der Hort dann geschlossen

Herzliche Grüße und alles Gute für Sie und Ihre Familien

J. Kuhr, R.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Schulschließung am 16.12.20 / Notbetreuung

keine Lernentwicklungsgespräche, dafür Zwischenzeugnisse in den Klassen 1 – 3

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der aktuellen Coronalage und der noch verschärften Hygieneregeln muss die Schule in diesem Schuljahr leider auf die Durchführung der Lernentwicklungs-gespräche verzichten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für keine Lernentwicklungsgespräche, dafür Zwischenzeugnisse in den Klassen 1 – 3

Inzidenzwert > 200/ Schnelltests in Schulen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am 5.12.2020 wurde im Nürnberger Land der Inzidenzwert von 200 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Inzidenzwert > 200/ Schnelltests in Schulen

Notbetreuung am 21.12. und 22.12.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

dieses Jahr beginnen die Weihnachtsferien am Freitag, 18.12.2020 (letzter Schultag). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Notbetreuung am 21.12. und 22.12.2020

Beginn der Weihnachtsferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie bestimmt aus den Medien erfahren haben, sollen die Weihnachtsferien für die Schulen in Bayern bereits am Montag, 21.12.2020, beginnen.

Der letzte Schultag vor den Ferien wäre also Freitag, der 18.12.2020.

Leider sind noch keine genaueren Regelungen (evtl. Notbetreuung, etc.) oder Richtlinien seitens des Kultusministeriums bekanntgegeben worden.

Sobald ich Näheres weiß, werde ich Sie umgehend informieren.

Herzliche Grüße

J. Kuhr, R.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Beginn der Weihnachtsferien

Neue Coronaregeln und aktuelles Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen (auch über ESIS verschickt)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Wochenende wurden für die bayerischen Schulen einige Änderungen beschlossen, über die ich Sie hiermit informieren möchte:

  • SchülerInnen dürfen die Schule wieder besuchen, wenn sie 24 Stunden keine Krankheitssymptome mehr zeigen, bzw. 24 Stunden fieberfrei waren. Ein ärztliches Attest oder ein negativer Covid-19-Test ist nur noch erforderlich, wenn der Arzt dies für notwendig hält.
  • Mit leichten Erkältungssymptomen ist der Schulbesuch weiterhin erlaubt.
  • Die Masken dürfen in der Pause abgenommen werden, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern garantiert ist.
  • Beim Stoßlüften des Klassenzimmers darf ebenfalls die Maske abgenommen werden.

Ich habe Ihnen das Merkblatt „Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen..“ vom 13.11.2020 zur Information mit angehängt.

Herzliche Grüße und alles Gute für Sie und Ihre Familien

J. Kuhr, R.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neue Coronaregeln und aktuelles Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen (auch über ESIS verschickt)

Präsenzunterricht und Maskenpflicht am Platz ab dem 9.11.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

seit heute Nachmittag stehen die Regeln für die Schulen im Nürnberger Land nach den Herbstferien fest.

Das bedeutet konkret für unsere Schule:

  • Es kann weiterhin in allen Klassen der Präsenzunterricht stattfinden. Homeschooling ist also zur Zeit NICHT erforderlich.
  • Die Maskenpflicht wird für die Klassen 1 bis 4 ausgeweitet: Ab Montag muss die Maske von jedem Kind auch am Arbeitsplatz getragen werden.
  • Der Unterricht findet normal nach Stundenplan statt. Auf Sportunterricht in der Turnhalle müssen wir leider zunächst verzichten, die Sportstunden werden aber entweder im Freien gehalten oder mit Inhalten anderer Fächer gefüllt.
  • Ansonsten gelten die Hygieneregeln wie bisher. Auch der Umgang mit Erkältungssymptomen bei den Kindern bleibt so wie jetzt erhalten (siehe letztes ESIS-Schreiben bzw. Website).

Sobald sich Änderungen ergeben, werde ich Sie unverzüglich informieren.

Herzliche Grüße

J. Kuhr, R.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Präsenzunterricht und Maskenpflicht am Platz ab dem 9.11.2020

Voraussichtlich normaler Unterricht nach den Ferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auch wenn die Coronazahlen zur Zeit erneut stark ansteigen und ein „Lockdown Light“ bis Ende November durchgeführt wird, ist von Schulschließungen oder wechselnden Klassengruppen noch NICHT die Rede. Allen Gerüchten der Medien zum Trotze..

Gerade die Grundschulen sollen ja als letztes geschlossen bzw. danach als erstes wieder geöffnet werden.

Falls in den Ferien neue Regeln für unsere Schule beschlossen werden, setze ich Sie umgehend in Kenntnis.

Herzliche Grüße und alles Gute für Sie und Ihre Familien

J. Kuhr, R.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Voraussichtlich normaler Unterricht nach den Ferien